18. DWL SuperCup 2017 der Männer | Teil 3 – Finaltag

0

Endlich der Finaltag beim DWL SuperCup 2017 der Männer in Berlin. Der ASC Duisburg gewann bei der Viererrunde in der Schöneberger Schwimmsporthalle durch ein 10:9 im entscheidenden letzten Spiel gegen den OSC Potsdam Bronze in dem 4er-Feld Turnier. Im letzten Spiel des Turniers gewann Waspo 98 Hannover gegen die Berliner Wasserfreunde Spandau 04 in einer hart umkämpften spannenden Partie mit 9:8. Bester Torhüter (Moritz Schenkel , Waspo 98) und Torschützenkönig (Aleksandar Radovic, Waspo 98) nahmen die beiden Ehrenpreise am Wochenendes mit nach Hause.

Share.

Leave A Reply